News

Das Rennen von Freienwil auf Tele M1

von Gregor Ambühl

Seifenkisten-Derby Freienwil im Regionalfernsehen Tele M1

Am 21. Mai 2017 richtete Freienwil sein erstes Seifenkisten-Rennen aus. An der gelungenen Premiere im Surbtal mit dabei war auch das Regionalfernsehen Tele M1. Bereits in den 18.00 Uhr Nachrichten, als gerade die Rangverkündigung begann, wurde der Beitrag bereits ausgestrahlt. Der Beitrag ist auch Online zu sehen: www.telem1.ch

Freienwiler Seifenkiste

Derbys Freienwil & Veltheim: Aktualisierte Lagepläne

von Gregor Ambühl

Lagepläne aktualisiert

Die Lagepläne der Derbys von Freienwil & Veltheim wurden aktualisiert. Bitte beachtet die Anweisungen in den Lageplänen und die Weisungen vor Ort.

Derby Obersaxen: Info über Änderungen

von Gregor Ambühl

Änderungen betreffend Verpflegung, Unterkunft und Rangverkündigung

Unbedingt beachten: Im ganzen Fahrerlager-Areal herrscht ein Parkverbot für sämtliche Fahrzeuge. Neu sind das Mittagessen und die Rangverkündigung im Meilener Ferienhaus, nicht mehr im Rufalipark.

Das Campieren vor den Häusern ist verboten. Infos über legale Möglichkeiten beim Veranstalter.

Seifenkistenderby auf Leu TV

von Gregor Ambühl

Seifenkisten-Derby Ermatingen im Regionalfernsehen Leu TV

Am 23. April startete in Ermatingen die neue Rennsaison 2017. Mit dabei war auch ein Team von Leu TV, dem Regionalfernsehsender der Region Ermatingen.

Der Beitrag ist ab Dienstag, 25. April 2017 bis Sonntag 30. April 2017 täglich auf Leu TV zu sehen. Zu finden ist der Bericht auch auf der Facebook-Seite des TV-Senders: LeuTV-Facebook. Ohne Facebook ist das Video im Moment leider nicht zu sehen.

Ermatinger unterwegs

Fahrer-Lizenz lösen!

von Gregor Ambühl

Nicht vergessen: Lizenz für die neue Saison rechtzeitig lösen!

Am 23. April startet die neue Seifenkisten-Saison. Wer ab dem ersten Rennen punkten will, sollte langsam an die Lizenz denken.

Gemäss Reglement muss die Fahrerlizenz drei Wochen vor dem Rennen einbezahlt sein. Ansonsten zählt das Rennen nicht! Wer also keine Punkte verschenken will sollte spätestens am 31. März einzahlen.

Die Lizenz kostet wie bisher Fr. 30.- pro Fahrer.

Seit der Saison 2015 gilt zudem:

Ab zwei zahlenden Lizenz-FahrerIn kann jedes weitere Kind der gleichen Familie die Lizenz kostenlos lösen. Also Grossfamilien profitieren. 60 Franken zahlen und jedes Kind punktet.

Zahlung:

Auf unser Postkonto 60-15505-2. IBAN-Nr.: CH54 0900 0000 6001 5505 2 (IG Schweizer Seifenkisten-Derby, Hausen am Albis)

Unter Bemerkungen bitte den Namen, Vornamen sowie den Jahrgang des/der Fahrer angeben.

Podest Schweizermeisterschaft 2016