Rennkalender

Alle Rennen, chronologisch geordnet. Ein PDF zum herunterladen, ausdrucken, speichern etc. gibt es hier: Rennkalender

Das Anmelde-Fomular ist hier zu finden: Derby-Anmeldung

Die Zahlungsinformationen sind in den Details zu jedem Rennen zu finden oder im gedruckten Derbykalender. Die Informationen können hier als PDF heruntergeladen werden: Zahlungsinformationen Derbys 2016

Die Rennen:

15-04-2018 (Sonntag)

Aurigeno TI - Saisonstart

Den Start zur Saison 2018 macht ein neues Rennen im Tessin - Aurigeno. Das Dorf liegt, wie die bekannten Rennen in Gordevio und Avegno, ebenfalls im Maggia-Tal. Noch ist von der Strecke und Details nichts bekannt, mehr Informationen folgen.

Schon durchgesickert ist der Plan, dass Rennen klimaneutral zu veranstalten. Der Rücktransport der Seifenkisten soll mittel Elektro-Fahrzeugen stattfinden und diverse weitere Massnahmen sollen den Ausstoss von Co2 dämmen. Wir sind gespannt...

Weiterlesen …

22-04-2018 (Sonntag)

Hinwil (Bachtel) ZH

Auch das zweite Rennen der Saison 2018 ist ein neues Rennen. Zum ersten Mal werden Seifenkisten die Bachtelstrasse hinabdonnern und den Wald unsicher machen. Noch sind nicht viele Details bekannt, aber die Bachtelstrasse ist eine berühmt-berüchtigte Schlittelpiste...

Weiterlesen …

29-04-2018 (Sonntag)

Ermatingen TG

Die Strecke in Ermatingen gehört zu den ältesten Strecken des Kalenders und bietet lange Gleiterstrecken, enge Schikanen und ein grandioses Bodensee-Panorama. Nicht zu vergessen, die feinen, fangfrischen Fischknusperli.

Weiterlesen …

13-05-2018 (Sonntag)

Einsiedeln

Das Rennen in Einsiedeln findet immer am selben Wochenende im Mai, jeweils am Muttertag, statt. Also schenk der Mutter einen freien Tag und fahr das Rennen!

Der Klosterort ist bekannt für seine Einsteiger-/Anfänger-Rennstrecke und den Start vom LKW-Anhänger. Das des öfteren schlechtes Wetter vorherschen soll, ist ein Gerücht...

Weiterlesen …

21-05-2018 (Montag)

Buchs ZH

Pfingstmontags-Cup in Buchs ZH. Das Rennen mit der berüchtigten Zielkurve und dem legendären "Kärcher"-Gabentisch.

Ein kurzes, schnelles Rennen im Rennkalender, bei heissen Temperaturen mit klebrigem Asphalt. Zelte bitte gut festmachen, der Wind tobt oft ganz schön heftig durch das Fahrerlager.

Weiterlesen …

26-05-2018 (Samstag)

Veltheim AG I

Veltheim gehört auch schon länger in den Rennkalender. Ein tolles Rennen am Waldrand, mit Bäumen als Streckenbegrenzung und Pouletchnusperli als Verpflegung. Darum nennt man Veltheim auch den "Güggeli-Cup".

Die einsame Strecke wird dieses Jahr gleich zweimal befahren. Ein ganzes Wochenende Veltheim - wir freuen uns und sind gespannt.

Weiterlesen …

27-05-2018 (Sonntag)

Veltheim AG II

Veltheim gehört auch schon länger in den Rennkalender. Ein tolles Rennen am Waldrand, mit Bäumen als Streckenbegrenzung und Pouletchnusperli als Verpflegung. Darum nennt man Veltheim auch den "Güggeli-Cup".

Die einsame Strecke wird dieses Jahr gleich zweimal befahren. Ein ganzes Wochenende Veltheim - wir freuen uns und sind gespannt.

Weiterlesen …

03-06-2018 (Sonntag)

Richterswil ZH

Luigi Taveri gibt sich die Ehre und organisert das erste Richterswiler Seifenkistenrennen. Wen Luigi ein Rennen organisiert, wird es sicher ein schnelles Rennen. Richterswil, am Ufer des Zürichsees gelegen, gibt eine tolle Kulisse ab und bei zuviel Hitze kann sicher im See gebadet werden.

Weiterlesen …

09-06-2018 (Samstag)

Tschiertschen GR I

Das "Monte-Carlo" der Seifenkisten. Eines der spektakulärsten Rennen im Kalender. Die Rennstrecke durch die engen Häuserschluchten von Tschiertschen ist sehenswert. Immer wieder spektakulär, die Ideen der Veranstalter. 2013 wurde ein Tunnel gebaut und 2014 endete das Rennen auf einer Rampe im Festzelt. Mal sehen was dieses Jahr gebaut wird, zumal Tschiertschen dieses Jahr ein Doppelrennen organisisert!

Weiterlesen …

10-06-2018 (Sonntag)

Tschiertschen GR II

Das "Monte-Carlo" der Seifenkisten. Eines der spektakulärsten Rennen im Kalender. Die Rennstrecke durch die engen Häuserschluchten von Tschiertschen ist sehenswert. Immer wieder spektakulär, die Ideen der Veranstalter. 2013 wurde ein Tunnel gebaut und 2014 endete das Rennen auf einer Rampe im Festzelt. Mal sehen was dieses Jahr gebaut wird, zumal Tschiertschen dieses Jahr ein Doppelrennen organisisert!

Weiterlesen …

24-06-2018 (Sonntag)

St. Moritz GR

Auch im Engadin findet ein Seifenkistenrennen statt. Nach mehreren Jahren entlang der berühmten Bobbahn "Cresta-Run" führt die Rennstrecke auch dieses Jahr wieder quer durch St. Moritz. Das OK arbeitet im Moment mit Hochdruck daran, den Kreisel oberhalb des letzjährigen Startes, in die Rennstrecke einzubeziehen. Lassen wir uns überraschen.

Weiterlesen …

01-07-2018 (Sonntag)

Freienwil AG

Nach dem gelungenen Einstand findet auch 2018 ein Rennen auf der spannenden Freienwiler Rennstrecke statt. Es wird Änderungen gegenüber der letzten Ausgabe geben, mehr Infos folgen.

Weiterlesen …

07-07-2018 (Samstag)

Obersaxen GR

Das Rennen von Obersaxen ist auch schon seit einigen Jahren im Derbykalender vertreten. Die schöne Strecke durch den vorwiegend bei Wintersportlern bekannten Ort ist dieses Jahr Austragungsort der Schweizermeisterschaft. Dieses Rennen ist also die letzte Chance auf die Qualifikation und beste Übung.

Weiterlesen …

08-07-2018 (Sonntag)

Schweizermeisterschaft Obersaxen GR

Die Schweizermeisterschaft: Wer wird Sieger? Wer steht am Ende des Tages auf dem Podest? Für Spannung ist garantiert!

Die Schweizermeisterschaft der Seifenkisten ist etwas ganz besonderes. Hier gibt es keine Cup-Punkte zu gewinnen, keine Jahrgangspunkte, einfach nichts. Es geht nur darum wer Schweizermeister wird. Es kann nur einen Meister geben. Hier wird er gesucht und gefunden.

Dieses Jahr im Bündnerland.

Weiterlesen …

19-08-2018 (Sonntag)

Rossau ZH

Das Rennen im Säuliamt gehört zu den ältesten Rennen der Schweiz! Seit mehr als 50 Jahren werden hier Rennen veranstaltet.

Die einfachere Rennstrecke ist für Anfänger sehr gut geeignet, aber auch für Profis spannend.

Weiterlesen …

25-08-2018 (Samstag)

Schwendibach 1

Schwendibach am Thunersee lädt zum Doppelrennen am Samstag und Sonntag. Die Strecke im Berner Oberland bietet fantastische Aussicht auf den Thunersee und die Berner Alpen. In Schwendibach werden die grössten "Töggel" der Saison verwendet, wer die umfährt hat definitiv einen Lackschaden.

Nicht verpassen: Das Fest am Samstag Abend mit Hüpfburg, Blumentombola und Spaghetti-Plausch.

Weiterlesen …

26-08-2018 (Sonntag)

Schwendibach 2

Schwendibach am Thunersee lädt zum Doppelrennen am Samstag und Sonntag. Die Strecke im Berner Oberland bietet fantastische Aussicht auf den Thunersee und die Berner Alpen. In Schwendibach werden die grössten "Töggel" der Saison verwendet, wer die umfährt hat definitiv einen Lackschaden.

Nicht verpassen: Das Fest am Samstag Abend mit Hüpfburg, Blumentombola und Spaghetti-Plausch. Wenn die älteren Cracks mal wieder in der Bar überhocken, haben die jungen Wilden gute Chancen auf Platzierungen an der Spitze.

Weiterlesen …

02-09-2018 (Sonntag)

Müllheim TG

Müllheim liegt im Apfelkanton Thurgau, unweit des Bodensees. Die Strecke ist eine der längeren und ist gespickt mit fiesen Schikanen sowie lockeren Gleiterstrecken.

Fahrerlager, Festwirtschaft und Rangverkündigung sind nah zusammen. Ideal für Besucher mit Gehproblemen.

Weiterlesen …

08-09-2018 (Samstag)

Schupfart AG

Ein tolles Rennen im Fricktal, Kanton Aargau. Schupfart bietet ein spektakuläres Rennen langen Gleiterpassagen im oberen Teil und mit schwierigen Schikanen vor dem Ziel. Fahrerlager und Festwirtschaft sind zusammen auf dem Pausenplatz des Schulhauses. Also gemütlich und zentral.

Ungefährer Zeitplan:

Alle Angaben ohne Gewähr!

ab 08.30 Startnummernausgabe
ab 09.00 Streckenbesichtigung
ab 09.00 Kisten bereit für den Transport zum Start
10.00 Start zum 1. Lauf
12.00 Mittagessen
13.30 2. Lauf
15.30 3. Lauf
17.30 Rangverkündigung

Camping von Freitag auf Samstag ist vor Ort möglich. Die Ankunft muss bis 21.00 Uhr erfolgen, die Platzmiete beträgt Fr. 20.-. Mehr Informationen beim Veranstalter.

Der Veranstalter stellt auch Mietseifenkisten zur Verfügung.

Preis: Fr. 10.- pro Lauf oder Fr. 40.- pauschal für alle Rennläufe inkl. Anmeldegebühr.

Weiterlesen …

16-09-2018 (Sonntag)

Speicher AR

Ein weiteres spektakuläres Rennen im Rennkalender: Speicher mit dem steilen Anfangsstück, der berüchtigten Kalabinth-Kurve und dem langen Gleiterstück zum Ziel. Die Kalabinth-Kurve ist nicht umsonst berüchtigt. Geschraubte Räder sind definitiv von Vorteil!

Für alle, die beim Parkplatz 'St. Gallerstrasse 8' parkieren, unbedingt die von der Gemeinde Speicher versandte Parkkarte gut sichtbar im inneren des Fahrzeuges deponieren!

Ungefährer Zeitplan:

Alle Angaben ohne Gewähr!

ab 08.30 Startnummernausgabe
ab 09.00 Streckenbesichtigung
ab 09.00 Kisten bereit für den Transport zum Start
10.00 Start zum 1. Lauf
12.00 Mittagessen
13.30 2. Lauf
15.30 3. Lauf
17.30 Rangverkündigung Derby Speicher

 

Weiterlesen …

22-09-2018 (Samstag)

Gordevio TI

Gordevio im Valle Maggia lockt mit einer engen Strecke im oberen Teil und einem Gleitstück im unteren Teil. Die Tessiner Spezilitäten sind teilweise ungewohnt, aber immer eine Versuchung wert.

Neu befindet sich das Fahrerlager auf dem Fussballplatz beim Zielgelande. Dort gibt es genügend Platz.

Weiterlesen …

23-09-2018 (Sonntag)

Avegno TI

Avegno, ist der Nachbarort von Gordevio im Valle Maggia. Ein völliger Gegensatz zum engen und rustikalen Gordevio.

Die Strecke ist breit, eher schnell dafür mit kniffligen Kurven.

Weiterlesen …